Vorgestellt: Ohrstückmanufaktur

Warum hat die Klarton Leipzig GmbH eine Otoplastik Manufaktur?

Die Otoplastik ist das Verbindungsstück zwischen ihrem Hörgerät und dem Gehörgang. Neben der richtigen Hörgeräteinstellung entscheidet das Ohrstück darüber, wie gerne sie ihr Hörgerät tragen.

Die Idee der Manufaktur stammt von unserer Hörgeräteakustikmeisterin, die ihren Beruf immer noch als Handwerk versteht.

Jede Ohrmuschel und jeder Gehörgang sind einzigartig. Man könnte sagen, die Form des Ohres gleicht einem Fingerabdruck.

Die meisten Akustiker bestellen ihre Ohrstücke in einem der vielen Zulieferlabore. Dort wird ihr Ohrstück maschinell produziert und ist somit ein Massenprodukt.

Außerdem können bei der maschinellen Produktion nur bestimmte Materialien verwendet werden, welches des Öfteren Hautreizungen oder sogar Allergien hervorrufen.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass viele Hörgeräteträger mit den Ohrstücken nicht gut zurechtkommen, da zu viel Material das Ohr stark verschließt und keine Leichtigkeit im Tragebereich hervorruft.

In unserer Manufaktur erhalten Sie Ohrstücke aus Meisterhand gefertigt.

Vorteile ihres Ohrstückes bei Klarton-Leipzig:

  • Fertigung aus antibakteriellem, sehr hautfreundlichem Material
  • Perfekter Sitz im Ohr
  • nahezu unsichtbar
  • angenehmer Tragekomfort, da so wenig Auflagefläche wie möglich
  • händische Nacharbeit vor Ort
  • Beste Belüftung für Ihr Ohr

Gerne öffnen wir unsere Labortüre für Sie.